Die neue Kinderklinik: Zahlen und Zeitplan

TOB 16.01.2014

Raum Die neue Kinderklinik bietet auf 3200 Quadratmetern Platz für 58 Betten, verteilt auf vier Stockwerke. Im Erdgeschoss befindet sich das Therapiezentrum mit Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie auf 755 Quadratmetern. Insgesamt hat das Haus 230 Räume. Dazu wurden in nur sechs Tagen 61 Module zusammengesetzt - von einem Kran, der 80 Meter hoch ist. Der hätte nicht nur die 30-Tonnen-Module heben können, sondern bis zu 750 Tonnen schwere Gewichte. 13,5 Millionen Euro kostet der Bau der Diak-Kinderklinik.

Zeit Ende September 2013 startete der Bau der Stelzen, auf denen die Kinderklinik steht. Parallel dazu wurden in Neresheim in einer 250 Meter langen Halle die Module gefertigt. Für den 24. Januar 2014 ist das Richtfest geplant - die Einladungen wurden schon verschickt. Am 2. Mai soll das Gebäude bezugsfertig sein. Doch schon zuvor gehen die Bauarbeiten weiter. Die Neurologie zieht ebenfalls aus dem Badhaus aus und ebenfalls in einen Modulbau ein. Der entsteht vom 15. bis 16. Februar im Hof des Hauptgebäudes. Dazu sind 19 Module vorgesehen, die aufeinandergestapelt werden.

"Keine Fliese ist geplatzt"