Schwäbisch Hall Diak: Neubau und Streit um Bringedienst

Schwäbisch Hall / TOB 30.12.2013
Mit der neuen Kinderklinik startet eines der größten Bauvorhaben Halls. Zugleich wird am Bahnhof eine Psychiatrie errichtet.

Das Jahr 2013 ist ein Meilenstein im Bereich Gesundheit. Der Bau der neuen Kinderklinik startet. Auf dem Gelände sollen jetzt alle bestehenden Klinik-Gebäude durch zwei Neubauten ersetzt werden. Mit Dr. Frank Mau als kaufmännischen Vorstand und Bärbel Koch-Baisch als neuer Oberin ist die Führung komplett.

In Zeiten knapper Mittel für Krankenhäuser verfolgt das Diak einen Konsolidierungskurs. Der führt zu öffentlichen Protesten. Sechs Hol- und Bringedienstler wollen direkt beim Diak beschäftigt werden, kommen aber - aus ihrer Sicht - vom Regen in die Traufe und werden gekündigt. Weiterer Meilenstein: Das Klinikum am Weissenhof startet den Bau einer Psychiatrie am Haller Bahnhof.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel