Kaum eine Miene verzieht Mathias Kleinknecht, als eine Helferin vom Deutschen Roten Kreuz das Wattestäbchen für den Abstrich in seine Nase steckt. Ob sie dafür das linke oder rechte Nasenloch verwendet, ist ihm egal. Jetzt heißt es für ihn 15 Minuten auf das Ergebnis warten.

Angebot auch nutzen

G...