Marketing City-Dinner: Nachts durch die Stadt Hall

Schwäbisch Hall / swp 16.04.2018

Die Veranstaltungsreihe der Industrie und Handelskammer (IHK), City-Dinner-Tour genannt, wird am 26. April ab 18 Uhr zum dritten Mal in Schwäbisch Hall angeboten. Erster Bürgermeister Peter Klink begleitet die Gruppe.

Es gehe darum auf attraktive Einzelhandelsgeschäfte, innovative Gastronomie- und Hotelkonzepte sowie einen ausgewogenen Mix an Dienstleistungsangeboten aufmerksam zu machen, steht in der Ankündigung. Die Tour soll das vielfältige Angebot in der Schwäbisch Haller Innenstadt aufzeigen, den persönlichen Kontakt zu den Unternehmern herstellen und den einen oder anderen Blick hinter die Kulissen ermöglichen.

Treffpunkt ist um 18 Uhr im Schwäbisch Haller Rathaus, wo die City-Dinner-Tour mit einem Empfang beginnt. Danach geht es in kleinen Gruppen durch die teilnehmenden Geschäfte.

Es präsentieren sich Touristik & Marketing Schwäbisch Hall, Commerzbank, Herrenmode Schuhmacher, Naturfriseur Lorita Müller-Karschin und Rechtsanwälte RBB Beathalter & Partner mbB. Gegen 21 Uhr treffen sich alle Gruppen zu einem gemeinsamen Abschluss im Ringhotel Hohenlohe.

Info Die City-Dinner-Tour wird von der IHK Heilbronn-Franken, Schwäbisch Hall aktiv und der Stadt Schwäbisch Hall organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos, die Tickets sind jedoch limitiert. Eine Anmeldung ist unter www.heilbronn.ihk.de nötig.