Aktion Bunte Parade für sexuelle Vielfalt

Ein schwules Paar beim Christopher Street Day in Stuttgart.
Ein schwules Paar beim Christopher Street Day in Stuttgart. © Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Schwäbisch Hall / swp 15.06.2018

Der Club Alpha 60 feiert am morgigen Samstag den ersten Christopher Street Day in Hall. Bei der bunten Parade, die in vielen großen Städten weltweit jährlich stattfindet, wird um Offenheit gegenüber sexuellen Minderheiten geworben. Beginn ist um 11 Uhr am Anlagencafé.­ Es sind aber explizit nicht nur Schwule, Lesben und Transexuelle eingeladen, sondern alle, die „die Freiheit des Seins“ feiern wollen. Nach dem Demonstrationszug durch Hall geht es um 13.30 Uhr mit einem Sommerfest beim Club Alpha weiter. Versprochen werden veganes Essen, Musik, Infostände sowie Aktionen wie Bällebad und Kinderschminken. Am Abend stehen Konzerte auf dem Programm. Mit dabei sind „Defenders of the Universe“, „Locos E Stupidos“ und eine Aftershow-Party mit „DJ Marcy Stiletty“ (50s, 60s, Soul, Rock’n’Roll).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel