Neuauflage Broschüre für Senioren neu aufgelegt

Landkreis / swp 15.06.2018

Der Seniorenwegweiser „Älter werden im Landkreis Schwäbisch Hall“ des Kreisseniorenrats erscheint in der fünften Auflage. Auf 88 Seiten geht es unter anderem um folgende Fragen: Wo können sich ältere Menschen aktiv einbringen? Welche Beratungsstellen stehen für Senioren zur Verfügung? Welche konkreten Hilfsangebote können in Anspruch genommen werden?

5000 Exemplare wurden gedruckt. Dabei seien nicht nur die gesetzlichen Neuerungen berücksichtigt worden, auch wurde der Aufbau der Broschüre verändert, heißt es in der Mitteilung des Kreisseniorenrats. Eine große Schrift, eine klare Strukturierung und kontrastreiche Gestaltung sollen dazu beitragen, das Lesen der Informationen zu vereinfachen.

Kurse für Senioren

Vor dem Hintergrund, dass knapp 37 000 Menschen im Kreis älter als 65 Jahre sind, sei die Bereitstellung von Informationen für diese Altersgruppe wichtig. Lebensqualität und eine aktive Gestaltung des Alltags gingen Hand in Hand, so der Kreisseniorenrat. Wer sich etwa ehrenamtlich engagieren möchte, finde ebenso Anlaufstellen im Wegweiser wie auch Personen, die nach neuen Kontaktmöglichkeiten und Kursen für ältere Menschen suchten.

Auch das Thema Wohnen spiele eine wichtige Rolle. „Wir möchten die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger dabei unterstützen, ihre eigenen Lebensgestaltungswünsche bestmöglich umzusetzen. Und das bedeutet für die Mehrheit der Personen, so lange wie möglich im gewohnten Umfeld zu leben“, erklärt Karl-Heinz Pastoors, Vorsitzender des Kreisseniorenrates. Sollte dies aber aufgrund von Pflegebedürftigkeit nicht mehr möglich sein, so gebe es ein vielfältiges Beratungs- und Unterstützungsangebot im Landkreis Schwäbisch Hall. Gleichzeitig habe sich der Wegweiser auch als eine Arbeitsgrundlage für die Anbieter von Dienstleistungen, die auch beraten und weitervermitteln, etabliert.

Info Die Broschüre „Älter werden im Landkreis Schwäbisch Hall“ ist kostenlos in allen Rathäusern des Landkreises erhältlich.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel