Schwäbisch Hall Boule-Turnier für Anfänger und Profis

Schwäbisch Hall / SWP 26.07.2014

Eine kleine Kugel und zwölf große - so einfach ist das Prinzip von Boule. Jeder hat es schon einmal im Urlaub oder auf Familienfeiern gespielt. Für das Ende der Sommerferien lädt der Mehrgenerationentreff zum zweiten Boule-Turnier am Platz vor dem Haus der Bildung ein. "Boule ist", sagt Martin Weis vom Mehrgenerationentreff, "wie wenige Spiele ohne große Vorkenntnisse spielbar. Man verbringt eine gute Zeit miteinander."

Am Samstag, 13. September, treten Freizeitmannschaften ab 11 Uhr gegeneinander an. Jeder kann mitspielen, auch mit wenig Spielpraxis. Die Teams bestehen aus drei Mitspielern, von denen jeder zwei Kugeln hat. Sieger ist, wer einen Punktestand von 13 oder höher erreicht hat. Das Turnier wird am Sonntag, 14. September, um 11 Uhr fortgesetzt. Hier treten Spielegemeinschaften aus der Region gegeneinander an. Anmeldung per E-Mail an mgh@schwaebischhall.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel