Aufgrund von Kranarbeiten ist die Freizeitanlage auf der Weilerwiese von Montag, 11. Mai, bis Mittwochnachmittag, 13. Mai, vollständig gesperrt. In dieser Zeit werden Lärmschutzwände aufgestellt, an denen Kletterer bouldern können, teilt die Stadtverwaltung mit.

Der Kocher-Jagst-Radweg über die Promenade auf der Weilerwiese ist während der Kranarbeiten durchgängig befahrbar. Die Promenade wird in der Bauzeit von Autos zur Ausfahrt genutzt.