„Im April lagen wir bei einem Minus von 21 Prozent. Es schien uns unmöglich, das Jahr mit einer Null abzuschließen“, verrät Robert Friedmann bei einer Telefonschalte am Montagabend, an der auch Finanzchef Joachim Kaltmaier teilnimmt. Die Stimme lässt erahnen, dass der Sprecher der Würth-Kon...