Freizeit  Baustelle im Freibad Vellberg: Trost für Kinder

Idyllisch gelegen: das Vellberger Freibad.
Idyllisch gelegen: das Vellberger Freibad. © Foto: privat
Vellberg / Elisabeth Schweikert 20.06.2018
Am Kinderplanschbecken in Vellberg wird noch gebaut. Als Ausgleich erhalten Kinder einen Eisgutschein.

  „Lieferschwierigkeiten und volle Auftragsbücher der Handwerker machen uns zu schaffen“, sagt Ute Zoll, Bürgermeisterin in Vellberg. Noch dauern die Bauarbeiten am Kinderbecken an. „Wir arbeiten mit Nachdruck daran“, sagt Ute Zoll, „aber wir sind auf Dritte angewiesen.“ 

Nachdem vergangene Woche die Betonarbeiten weitgehend abgeschlossen wurden, können voraussichtlich in der kommenden Woche die Rohrleitungen gesetzt werden. Dann soll die Beckenfolie eingebracht werden. Voraussetzung ist, dass das Wetter weiter beständig bleibt, und es nicht regnet. Um die Einschränkung auszugleichen erhält jedes Kind einen Eisgutschein im Wert von einem Euro, der im Kiosk eingelöst werden kann. Diese Regelung gelte bereits seit der Eröffnung des Freibads im Mai.

Das ist ein Infokasten
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel