Schwäbisch Hall Autofahrerin ignoriert Unfall

Schwäbisch Hall / SWP 12.12.2015

An der Einmündung der Schenkenseestraße in die Bühlertalstraße hat sich am Donnerstag um 15.55 Uhr ein Unfall ereignet: Eine 56-jährige Peugeot-Fahrerin wollte von der Schenkenseestraße einbiegen und nahm einem 53-jährigen Golf-Kombi-Fahrer die Vorfahrt. Obwohl der Mann noch stark bremste, berührten sich die beiden Autos. Die Unfallverursacherin fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Um 19 Uhr sei sie von der Polizei zu Hause angetroffen worden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 2000 Euro geschätzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel