Der Anfang April 1945 als „Kampfkommandant“ von Schwäbisch Hall eingesetzte Oberstleutnant Hermann Neuffer ignorierte mehrere Befehle, ein Standgericht zur Aburteilung von „Fahnenflüchtigen“ einzurichten. Auch eindeutige Fälle ließ er in die „Versprengten-Sammelstelle“ in der damalig...