Schwäbisch Hall Aktuelle Jazzpreisträgerin spielt in Hall

Die Saxofonistin Alexandra Lehmler kommt mit ihrer Band in die Haller Hospitalkirche.
Die Saxofonistin Alexandra Lehmler kommt mit ihrer Band in die Haller Hospitalkirche. © Foto: Frank Schindelbeck
Schwäbisch Hall / SWP 04.11.2014
Alexandra Lehmler ist Landesjazzpreisträgerin 2014. Auf Einladung des Haller Jazzclubs kommt die Saxofonistin am Freitag nach Hall.

Alexandra Lehmler liebt die klaren Worte. Ihre vorletzte CD hat sie "No Blah Blah" genannt. Jetzt erscheint ihr neues Album "Jazz, Baby!". Der Reiz des Jazz liegt für die 34-jährige Musikerin in den schier endlosen klanglichen Möglichkeiten. Sie mache Musik fürs Publikum, urteilt der Veranstalter. Dafür sorgen neben der Bandleaderin, die auf verschiedenen Saxofonen spielt, auch Oliver Maas (Piano), Matthias Debus (Bass), Max Mahlert (Schlagzeug) und Rodrigo Villalon (Percussion).

Info Das Konzert findet am Freitag, 7. November, ab 19.30 Uhr in der Hospitalkirche in Schwäbisch Hall statt. Veranstalter sind der Jazzclub Schwäbisch Hall und das Kulturbüro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel