Schwäbisch Hall Achtlose-Frauen mit neuer Revue im Theaterkeller

Die Frauen der Achtlosen zeigen ein eigenes Programm. Archivfoto: Andreas Dehne
Die Frauen der Achtlosen zeigen ein eigenes Programm. Archivfoto: Andreas Dehne
Schwäbisch Hall / SWP 12.11.2014
Die Achtlosen haben sich getrennt - nicht wirklich, sondern in Männer und Frauen. Beide Geschlechter bringen eigene Produktionen auf die Bühne. Die Frauen feiern am Samstag Premiere von "Kalendergirlzzzz".

Sie mögen sich noch immer sehr und halten zusammen. Allerdings haben sich die Mitglieder der Haller Revuetheatergruppe die Achtlosen diesmal nach Geschlecht aufgeteilt und bringen zwei unterschiedliche Produktionen auf die Bühne - quasi ein Kontrastprogramm. Die Frauen bieten mit "Kalendergirlzzzz" einen poetischen Gang durchs Kalenderjahr. Texte von Peter Hacks, Georg Kreisler, Erich Kästner, Hugo Wiener werden musikalisch und optisch umgesetzt. Premiere ist am Samstag, 15. November, um 20 Uhr im Haller Theaterkeller. Weitere Vorstellungen: 4. und 5. Dezember, 30. und 31. Januar, 27. und 28. Februar, 13. und 14. März.

Die Männer hingegen wollen mit "Zyankali on the Rocks" im rabenschwarzen und bitterbösen Georg-Kreisler-Kosmos schwelgen. Ihr Programm hat am Samstag, 13. Dezember, im Theaterkeller Premiere. Weitere Termine: 16. und 17. Januar, 6. und 7. Februar, 17. und 18. April.

Alle Vorstellungen beginnen um 20 Uhr im Haller Theaterkeller.

Info Karten im Vorverkauf in Hall gibt es im HT-Shop (Haalstraße 5+7), in der Kleiderei No. 14 (Obere Herrngasse) sowie im Salon Difflipp in Enslingen.