Die Bewerbungsfrist für den Mittelstandspreis für soziale Verantwortung läuft bis Sonntag, 31. März. Darauf weist die W.I.H.-Wirtschaftsinitiative Hohenlohe hin. Die Auszeichnung würdigt das Engagement kleiner und mittlerer Unternehmen für soziale und gesellschaftliche Belange.

Bewerbung hat Voraussetzungen

Daher loben Wirtschaftsministerium, Diakonie und Caritas im Land den Preis zum 13. Mal aus. Alle Betriebe im Land mit bis zu 500 Mitarbeitern können sich bewerben. Voraussetzung ist, dass sie sich mit Wohlfahrtsverbänden, sozialen Organisationen und Einrichtungen, Umweltinitiativen oder Vereinen gemeinsam engagieren. Teilnahme- und Bewertungskriterien sowie Bewerbungsunterlagen unter www.lea-mittelstandspreis.de.

Das könnte dich auch interessieren:

Ilshofen

Traditionsgaststätte in Michelbach an der Bilz „Die Sonne“ hat nach 500 Jahren geschlossen

Michelbach

Das ist ein Infokasten