Schwäbisch Hall/Wielandsweiler 900 Euro für das Kinderhospiz

Schwäbisch Hall/Wielandsweiler / SWP 15.01.2014

Matthias Messerschmidt von der Gaststätte Einkorn und Helmut Müller von der gleichnamigen Zimmerei in Wielandsweiler spendeten kürzlich 900 Euro an das Kinderhospiz Schwäbisch Hall. Thomas Thieme vom Kinderhospiz nahm den symbolischen Scheck entgegen. Das Geld wurde bei einem Familientag rund um das Gasthaus Einkorn erlöst. Es stammt aus dem Verkauf von Magenwärmern, Gaumenschmeichlern sowie Holzsternen, die eigens für diesen Tag von der Zimmerei Helmut Müller aus Wielandsweiler gefertigt wurden. "Innerhalb kürzester Zeit waren alle Sterne ausverkauft", heißt es in einer Pressemitteilung.