Schwäbisch Hall 30 Firmen präsentieren sich

Schwäbisch Hall / SWP 13.11.2014
Ein Austausch zwischen Hochschule und Wirtschaft ist das Ziel der ersten Firmenkontaktmesse am Campus Hall. Viele Studenten nutzen das.

Die erste Firmenkontaktmesse des Haller Campus am Dienstag, 11. November, fand große Zustimmung: Auf den Gängen des Hauptgebäudes am Ziegeleiweg drängten sich mehr als 450 Studierende und Alumni - damit sind ehmalige Studenten gemeint -, um sich in Richtung Praktikum, Praxissemester oder Berufseinstieg zu orientieren. 30 Aussteller aus der Region, insbesondere Handels-, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, informierten über ihr Angebot und sichteten Nachwuchskräfte, teilt die Hochschule mit. "Studierende und Unternehmen können bei dieser Gelegenheit ihre Fühler ausstrecken. Ich freue mich darüber, dass die erste Firmenkontaktmesse am Campus Schwäbisch Hall so großen Anklang gefunden hat", erklärt Dekan Prof. Dr. Ekkehard Kleine.

Die enge Verzahnung zwischen der Hochschule und der regionalen Wirtschaft sei seit dem Aufbau der spezialisierten Bachelor-Studiengänge in den Bereichen Management und Vertrieb mit den Schwerpunkten Finance, Handel und Industrie sowie Management mit Beschaffungswirtschaft, Personalwesen oder Unternehmensrechnung das zentrale Kennzeichen des Haller Campus. "Egal, bei welchem Unternehmen ich war, sie sind auf all meine Fragen eingegangen", berichtet Student Cagdas Sengül. Für sein Studium in Management und Vertrieb mit dem Schwerpunkt Finance sei die Messe eine große Unterstützung. "Der direkte Kontakt ist hilfreich, viel besser, als alle Infos im Internet nachzulesen." Cindy Malbrich ist im ersten Semester in Management und Beschaffungswirtschaft eingeschrieben und nutzt die "Kompass" zur ersten Orientierung: "Ich würde mich freuen, wenn die Messe auch weiterhin angeboten wird."

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel