Bildergalerie 2019 kommt „Jedermann“ zurück zu den Freilichtspielen

Jedermann Treppe 2007 Freilichtspiele
© Foto: Arslan
Jedermann Treppe 2007 Freilichtspiele
© Foto: Arslan
Jedermann Treppe 2007 Freilichtspiele
© Foto: Arslan
Jedermann Treppe 2007 Freilichtspiele
© Foto: Arslan
Jedermann Treppe 2007 Freilichtspiele
© Foto: Arslan
Jedermann Treppe 2007 Freilichtspiele
© Foto: Arslan
Jedermann Treppe 2007 Freilichtspiele
© Foto: Arslan
Jedermann Treppe 2007 Freilichtspiele
© Foto: Arslan
Jedermann Freilichtspiele Große Treppe
© Foto: Arslan ufuk
Szene aus der Plato-Inszenierung 2001
© Foto: Arslan Ufuk
Bei den Freilichtspielen auf der Haller Treppe spielt Wilfried Baasner den Jedermann und Ulrich Popp den Tod.
© Foto: Pabst
Claudia Amm und Günter Lamprecht 1985 auf der großen Treppe, Freilichtspiele Schwäbisch Hall, Buhlschaft und Jedermann in Hugo von Hofmannsthals Jedermann
© Foto: Archiv
Titelseite des ersten Programmheftes der Freilichtspiele Schwäbisch Hall 1925: Jedermann
© Foto: FLS-Archiv
Beginn der Freilichtspiele: 1925 wird zum ersten Mal Jedermann auf der Großen Treppe vor St. Michael gespielt.
© Foto: FLS-Archiv
Schwäbisch Hall / 28. August 2018, 00:00 Uhr
Schwäbisch Hall

Fünf Neuinszenierungen locken zu den Freilichtspielen

Die Freilichtspiele Schwäbisch Hall stellen ihre Pläne für die Saison 2019 vor. Im Mittelpunkt stehen Shakespeares „Was ihr wollt“ im Globe und Hofmannsthals „Jedermann“ auf der Treppe.