Michelfeld 16 Teams sind leicht gefunden

Michelfeld / noa 08.06.2018
In Michelfeld steigt am 24. Juni wieder ein Boule-Turnier auf dem Generationenspielplatz bei der Steinäckerhalle.

Die 16 Mannschaften für das 7. Michelfelder Boule-Turnier stehen fest. Am Sonntag, 24. Juni, treten Hofäcker 2, Bushäuslesbrunser Gnadental 1, Taubenstraße, TSV-Männerturnen, Kegelverein „Knapp vorbei“, TSV-­Vorstand, Birkäcker, Landfrauen, Gemeinderat, TTC Gnadental, evangelischer Kirchengemeinderat Michelfeld-Gnadental-Neunkirchen, Männerchor Liederkranz Michelfeld, Hofäcker 1, TSV-Frauenturnen, Bushäuslesbrunser Gnadental 2 und der Bund der Selbständigen Michelfeld gegeneinander an. Los geht’s um 10.30 Uhr, Siegerehrung ist um 18 Uhr.

„Veranstalter ist seit 2012 die Männerturnabteilung des TSV Michelfeld“, erzählt Wolfgang Grün, Mitorganisator und Erfinder des Turniers. Das Besondere sei, dass alle Teilnehmer ihren Wohnsitz in Michelfeld haben müssten. „In all den Jahren war es kein Problem, immer 16 Mannschaften zu finden“, erinnert sich Grün. Er stellt fest: „Bei diesem Sport steht vor allem die Geselligkeit im Vordergrund.“

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel