Die Karthäuser-Nelke blüht in kräftigen Farben, Mauereidechsen finden in den Mauersteinen Unterschlupf und die seltene Heuschreckenart Weinhähnchen begeistert mit ihrem außergewöhnlichen Gesang: Die kulturhistorische Weinlandschaft am Geigersberg in Ochsenbach ist ein naturkundliches Kleinod, das alljährlich zahlreiche Ausflügler und Wanderer aus nah und fern bewundern.
Dabei sah es in den 1960er-Jahren zunächst gar nicht so aus, als kö...