Sachsenheim Vollsperrung der Schlossgartenstraße

Durchfahrtsverbot: Autofahrer hatten am Donnerstag keine Möglichkeit, die Schlossgartenstraße zu nutzen.
Durchfahrtsverbot: Autofahrer hatten am Donnerstag keine Möglichkeit, die Schlossgartenstraße zu nutzen. © Foto: Martin Kalb
BZ 19.09.2014
Aufgrund einer Vollsperrung war am Donnerstag an den Zufahrten zur Schlossgartenstraße in Großsachsenheim für Auto- und Motorrad-Fahrer kein Durchkommen mehr. Grund für die Sperrung durch die Stadtverwaltung war eine private Baumaßnahme.

Aufgrund einer Vollsperrung war am Donnerstag an den Zufahrten zur Schlossgartenstraße in Großsachsenheim für Auto- und Motorrad-Fahrer kein Durchkommen mehr. Grund für die Sperrung durch die Stadtverwaltung war eine private Baumaßnahme. Nach Angaben der Verwaltung soll die Straße auch an diesem Freitag noch voll gesperrt bleiben. Danach wird es noch einmal eine Vollsperrung vom 24. bis 26. September geben. Der Linienverkehr fährt während der Zeit der Sperrung über die Hauptstraße/Sersheimer Straße in die Bahnhofstraße ein. Der Gehweg in der Schlossgartenstraße bleibt für Fußgänger offen.