Sachsenheim Theaterabende Ende Oktober

BZ 20.10.2014
Die Theatergruppe des SC Hohenhaslach richtet einen Theaterabend aus. In der Kirbachtalhalle wird "Auf dem Meyerhof ist was los" gezeigt, ein Schwank in drei Akten von Michael Schlinck. Die Einnahmen der Eintrittsgelder gehen an den Kulturring zur Erhaltung der Kelter.

Die Theatergruppe des SC Hohenhaslach richtet einen Theaterabend aus. In der Kirbachtalhalle wird "Auf dem Meyerhof ist was los" gezeigt, ein Schwank in drei Akten von Michael Schlinck. Die Einnahmen der Eintrittsgelder gehen an den Kulturring zur Erhaltung der Kelter. Neu ist, dass Platzkarten verkauft werden. Die gibt es ab sofort bei Buntstift in Hohenhaslach. Die Vorstellungen sind am Freitag und Samstag, 24. und 25. Oktober. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr, die Aufführung startet um 20 Uhr.

Zum Inhalt: Helmut hat Sorgen. Die schlechte Wirtschaftslage seines Hofes hat ihn gezwungen, seine Schwiegermutter bei sich aufzunehmen. Um die Situation zu bewältigen, wendet er sich dem Alkohol zu. Diese Leidenschaft teilt er mit seinem Sohn Markus, seinem Freund Georg und seinem Nachbarn. Die Situation ändert sich als seine Frau Rosa ihm ein Ultimatum stellt.