Vaihingen Projektchor im Hippie-Fieber

Vaihingen / BZ 23.03.2016
Der Projektchor der Musikschule "SlapStick" aus Vaihingen bereitet sich aktuell auf neue Konzerte vor. Die 1960er- und 1970er-Jahre mit ihrer bunten Mode, den revolutionären Ideen und der Hippiekultur stehen im Mittelpunkt.

Der Projektchor der Musikschule "SlapStick" aus Vaihingen bereitet sich aktuell auf neue Konzerte vor. Die 1960er- und 1970er-Jahre mit ihrer bunten Mode, den revolutionären Ideen und der Hippiekultur stehen im Mittelpunkt. Die Mitwirkenden tauchen dabei nicht nur mit ihren Kostümen in die damalige Zeit ein, sondern singen auch Lieder wie "If you going to San Francisco", "Venus" oder "Aquarius" aus dem Musical "Hair". Die Sänger arbeiten unter der Leitung von Eva Württemberger seit mehr als einem Jahr daran. Instrumental unterstützt wird der Chor von der musikschuleigenen "Guitar-Gang" unter der Leitung von Markus Böpple und dem Pianisten Markus Metzger. Die Konzerttermine sind am Samstag, 23. April, ab 20 Uhr sowie am Sonntag, 24. April, um 16 und 19.30 Uhr. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel