Oberbürgermeister Gerd Maisch in Vaihingen verpflichtet

SWP 16.09.2014
Im Rahmen einer Gemeinderatssitzung am Montagabend wurde Vaihingens Oberbürgermeister Gerd Maisch nach seiner Wiederwahl offiziell auf sein Amt verpflichtet. Die Verpflichtung wurde durch Stadtrat Eberhard Zucker (Freie Wähler) vorgenommen.

Im Rahmen einer Gemeinderatssitzung am Montagabend wurde Vaihingens Oberbürgermeister Gerd Maisch nach seiner Wiederwahl offiziell auf sein Amt verpflichtet. Die Verpflichtung wurde durch Stadtrat Eberhard Zucker (Freie Wähler) vorgenommen. Anlässlich der Verpflichtung war auch Regierungspräsident Johannes Schmalzl nach Vaihingen gekommen. Gerd Maisch wurde im ersten Wahlgang im Juli bei einer Wahlbeteiligung von 19,13 Prozent mit 94,7 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Foto: Helmut Pangerl