Notizen vom 9. Januar 2016 aus Bietigheim und Umgebung

MIG 09.01.2016

Pokalturnier

Traditionell eröffnen die Sportfreunde Großsachsenheim das neue Jahr mit Fußballturnieren. Den Abschluss der vier Wettbewerbe bildet an diesem Samstag, 9. Januar, das Turnier um den 45. Industriepokal auf dem Schulgelände an der Oberriexinger Straße. Zwölf Teams, erstmals reine Firmenmannschaften, starten um 11 Uhr ins Geschehen und sind bis in den Abend am Ball. Gegen 19 Uhr wird das Endspiel erwartet. Mit dieser Neuausrichtung reagiert der Verein nach eigenen Angaben auf die Handgreiflichkeiten zwischen einem Spieler und einem Schiedsrichter 2015.

Ungewohnte Rollen

Mit einer Waldweihnachtsfeier hat der Evangelische Kindergarten "Unterm Weinberg" Sachsenheim Klein und Groß in die Winterferien verabschiedet. Nicht die Kinder, sondern die Eltern boten das Krippenspiel dar. "Dies war für unsere Kinder, die sonst immer die Akteure bei unseren Weihnachtsfeiern waren, eine ganz neue Erfahrung. Es hat allen sehr viel Freude gemacht", erzählte Kindergartenleiterin Judit Knöller. Nach dem Krippenspiel sangen alle zu Gitarren- und Posaunenklängen Lieder und Pfarrer Michael Wanner erinnerte mit einer Geschichte an den eigentlichen Sinn des Weihnachtsfestes.