Vaihingen Notizen vom 22. Juni 2015

Vaihingen / BZ 22.06.2015
Moderator auf der Bühne Der Radio- und Fernsehmoderator, Kabarettist und Musiker Lars Reichow tritt am Samstag, 25. Juli, beim Vaihinger Kulturprogramm ab 20.30 Uhr mit seinem "Best of"-Programm auf.

Moderator auf der Bühne

Der Radio- und Fernsehmoderator, Kabarettist und Musiker Lars Reichow tritt am Samstag, 25. Juli, beim Vaihinger Kulturprogramm ab 20.30 Uhr mit seinem "Best of"-Programm auf. Er habe in der Vergangenheit bereits unter anderem den Deutschen Kleinkunstpreis, den Kulturpreis NRW und den Berliner Kabarettpreis erhalten, teilt die Stadtverwaltung mit. Sein Programm "Das Beste" sei ein Querschnitt aus den letzten Programmen mit einer Mischung aus politischem Kabarett, Chansons und kabarettistischen Songs. Karten für die Veranstaltung gibt's in der Kultur- und Touristinformation, Marktplatz 5, Telefon (07042) 18-235, kultur@vaihingen.de. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 19 Euro, ermäßigt 17 Euro, an der Abendkasse 21 Euro, ermäßigt 19 Euro. Der Einlass am Enzufer erfolgt ab 19.30 Uhr, Beginn ist um 20.30 Uhr. Für die Bewirtung sorgt das Team vom Hotel-Gasthof Lamm aus Horrheim.

"Jugend und Parlament"

Serena Rudy aus Vaihingen hat beim Planspiel "Jugend und Parlament" die Arbeitsweise des Bundestages kennengelernt. Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Ludwigsburg, Steffen Bilger (CDU), hatte sie dazu eingeladen. Rudy nahm mit 315 jungen Menschen zwischen 16 und 20 Jahren aus ganz Deutschland teil. Dabei schlüpfte sie vier Tage lang in die Rolle eines fiktiven Abgeordneten einer erdachten Partei. So konnte sie an Fraktions-, Arbeitskreis-, Landesgruppen- und Bundestagssitzungen teilnehmen und - im Rahmen des Spiels - im Plenarsaal des Deutschen Bundestages "Gesetze" verabschieden, heißt es in einer Mitteilung Bilgers.

Gemeinderat Sersheim

Die nächste Gemeinderatssitzung in Sersheim ist am Freitag, 26. Juni, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Tagesordnung: Bekanntgaben, Bürgerfragen, Bausachen, Anpassung des Betreuungsangebotes im Kindergarten Auf dem Kies, verkehrliche Angelegenheiten, Ernennung einer Standesbeamtin und die Beratung zum Eichwald-Projekt Breuninger.