Sachsenheim Musical gegen rechte Gewalt

BZ 24.06.2015
"Wir zeigen Gesicht gegen rechte Gewalt" - mit diesem Jugendmusical von Thomas Riegler haben sich Schüler aus dem Musikprofil der Klassen 8 am Großsachsenheimer Lichtenstern-Gymnasium beschäftigt.

"Wir zeigen Gesicht gegen rechte Gewalt" - mit diesem Jugendmusical von Thomas Riegler haben sich Schüler aus dem Musikprofil der Klassen 8 am Großsachsenheimer Lichtenstern-Gymnasium beschäftigt. An diesem Mittwoch, 24., und Donnerstag, 25. Juni, sind jeweils um 19.30 Uhr Aufführungen im Forum. Dabei sind der Unterstufenchor "Ragazzi" und die Schul-Projektband. Begleitet wird das Musical von einer Ausstellung der SMV. "Wir finden, es passt gut in unsere Zeit, in der wir tagtäglich neue Flüchtlingsströme wahrnehmen, in der der NSU-Prozess geführt wird und in der wir in Europa Konflikte zwischen Völkern erleben, die wir noch vor Kurzem für unmöglich hielten", teilt der stellvertretende Rektor Helmut Dinkel mit. Die nächsten Termine: Am 8. Juli beginnt um 18 Uhr das Musikpodium, und am 17. Juli ist das Schul- und Forum-Einweihungsfest.