Steinheim Meriva-Fahrer übersieht Radler

Steinheim / BZ 21.03.2016

Ein leicht verletzter Radfahrer ist die Folge eines Unfalls, der sich am Freitag, gegen 14.55 Uhr, in Steinheim ereignete. Dort befuhr der 66-jährige Fahrer eines Opel Meriva den Marbacher Weg in ortsauswärtiger Fahrtrichtung. Auf Höhe des Gebäude Nr. 19 missachtete er nach Angaben der Polizei die Vorfahrt eines 51-jährigen Radfahrers, der mit seinem Fahrrad von rechts vom dortigen Radwanderweg kam.

Es kam zur Kollision zwischen dem Opel und dem Radfahrer. Hierbei stürzte der Radfahrer zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Radfahrer musste in einem Krankenhaus ambulant versorgt werden. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7500 Euro.