Markgröningen Erste "URIge WEINnächte" in Unterriexingen

BZ 05.09.2015
Am 11. und 12. September richtet der TSV Unterriexingen eine neue Veranstaltung aus. Zum ersten Mal werden die "URIgen WEINnächte" auf den Kelterplatz des Markgröninger Teilortes abgehalten.

Am 11. und 12. September richtet der TSV Unterriexingen eine neue Veranstaltung aus. Zum ersten Mal werden die "URIgen WEINnächte" auf den Kelterplatz des Markgröninger Teilortes abgehalten. Neben verschiedenen Produkten von ausgewählten Weingütern aus der Region warten auch passende Speisen auf die Besucher, verspricht der Verein.

Am Freitag, 11. September, öffnet das "kleine Weindorf" seine Pforten um 17 Uhr. Für die musikalische Unterstützung an diesem Abend sorgt ab etwa 19 Uhr die Jugendkapelle des Musikvereins aus Unterriexingen. Am Samstag, 12. September, geht es schon um 16 Uhr los. Während man zunächst den spätsommerlichen Nachmittag genießen kann, so hofft der Verein, sorgt zu späterer Stunde ab etwa 19 Uhr "Herr Caputo" mit Gitarre und Gesang für die Unterhaltung.

Den Wein dieser Weingüter kann man an den ersten "URIgen WEINnächten" genießen: Stärk aus Oberriexingen, Weinbau Mattes aus Unterriexingen, Weingut Keller aus Hohenhaslach, Weingut Kinzinger aus Enzweihingen und schließlich Weinbau Häcker aus Möglingen.