Oberriexingen / Foto: Richard Dannenmann  Uhr

Am Dienstagnachmittag war auf der neuen Pumptrack-Strecke in Oberriexingen was los. Die Stadt hatte zur Eröffnung eingeladen. Begeisterte Erwachsene und Kinder waren gekommen. Manche wollten schon die Bahn testen. Der Pumptrack ist in den Wintermonaten von November bis März täglich von 9 bis 17 Uhr befahrbar, in den Monaten April bis Oktober von 9 bis 21.30 Uhr. Das Befahren des Pumptracks ist mit Laufrad, Fahrrad, Skateboard, Cityrroller und Inlineskates – und nur mit Helm – erlaubt. Die Strecke ist Teil des Gesamtprojekts Funpark, das rund 275 000 Euro gekostet hat. Außer dem Pumptrack wird voraussichtlich bis Herbst auch ein Spielplatz mit Rutsche, Slackline und Trampolin fertiggestellt.