Einfach singen spendet 1555 Euro für BZ-Aktion Menschen in Not

 Einfach Singen spendet 1555 Euro an Menschen in Not
Einfach Singen spendet 1555 Euro an Menschen in Not © Foto: Einfach Singen
msc 19.07.2018

Der interkulturelle Projektchor „Einfach Singen“ unter der Leitung von Christiane Hähnle (unten rechts) zeigte Anfang Juli bei einem Konzert in der Hohenhaslacher Kirbachtalhalle (die BZ berichtete) nicht nur, wie Völkerverständigung gelingen kann, sondern sammelte auch für den guten Zweck. Die Matinee erbrachte die Spendensumme von 1555 Euro. Damit  unterstützt der Chor nun die BZ-Aktion Menschen in Not. Weit mehr als 100 Sänger sowie Musiker und Helfer hatten beim Auftritt vor und hinter den Kulissen mitgewirkt. So war auch ein internationales Fingerfood-Buffet entstanden. Bei einer gemütlichen Sommerprobe samt Hocketse wurde das Spendenergebnis gefeiert und  die Singpause eingeläutet. Ab 27. September wird dann einfach wieder weitergesungen. Jeder, der mitsingen will, ist willkommen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel