Sersheim Einbruch: Fünf Verdächtige

Sersheim / BZ 22.03.2016
Die Polizei hat am Freitagabend nach dem Hinweis einer Zeugin fünf Tatverdächtige im Alter zwischen 16 und 19 Jahren nach einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in der Sersheimer Talstraße festgenommen.

Die Polizei hat am Freitagabend nach dem Hinweis einer Zeugin fünf Tatverdächtige im Alter zwischen 16 und 19 Jahren nach einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in der Sersheimer Talstraße festgenommen. Sie hatten die Eingangstür des Marktes gewaltsam aufgedrückt und dabei etwa 3000 Euro Sachschaden angerichtet. Anschließend stahlen sie aus dem Verkaufsraum Tabakwaren und Alkohol im Wert von etwa 500 Euro. Dabei wurden sie von der Zeugin beobachtet.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte flüchteten die Tatverdächtigen über eine Wiese in Richtung des Bahnhofs, konnten aber im Verlauf der anschließenden Fahndungsmaßnahmen gestellt werden. Der 19-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt, und die vier Jugendlichen wurden ihren Eltern überstellt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel