Sachsenheim Der Frühling in Sachsenheim startet mit Musik

Gunda Baumgärtner singt immer wieder in ihrer alten Heimat.
Gunda Baumgärtner singt immer wieder in ihrer alten Heimat. © Foto: Helmut Pangerl
Sachsenheim / BZ 23.03.2016
Am Samstag, 2. April, kommt die Sopranistin Gunda Baumgärtner mit ihrem Gesangspartner, dem Tenor Augustin Sanchez, ins Großsachsenheimer Kulturhaus.

Am Samstag, 2. April, kommt die Sopranistin Gunda Baumgärtner mit ihrem Gesangspartner, dem Tenor Augustin Sanchez, ins Großsachsenheimer Kulturhaus. Angekündigt werden frühlingshaft beschwingte Opern- und Operettenmelodien. Die in Hohenhaslach aufgewachsene Sängerin lebt inzwischen im Raum Frankfurt und kommt hin und wieder für Gastauftritte heim. Begleitet werden sie und Sanchez vom Salonorchester Günther Stegmüller unter dem Motto "Frühling in Wien". Zu Melodien wie "Wien, Wien nur du allein" oder "Im Prater blühen wieder die Bäume". Es moderiert Jürgen Rehm. Für die weiblichen Gäste gibt's eine Überraschung. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt's im Vorverkauf zu zwölf Euro bei Schreibwaren Bader, beim Bürgerservice und der Bäckerei Wörner in Hohenhaslach.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel