Vaihingen Bretschneider ist nun STB-Ehrenmitglied

Gruppenbild beim Ehrungsabend (von links): STB-Präsident Wolfgang Drexler, die Geehrten Gunter Bretschneider und Joachim Klotz sowie DTB-Präsident Rainer Brechtken.
Gruppenbild beim Ehrungsabend (von links): STB-Präsident Wolfgang Drexler, die Geehrten Gunter Bretschneider und Joachim Klotz sowie DTB-Präsident Rainer Brechtken. © Foto: Albert Arning
Vaihingen / BZ 24.10.2014
Der Vaihinger Gunter Bretschneider hat eine hohe Auszeichnung erhalten. Der Schwäbische Turnerbund ernannte ihn zum Ehrenmitglied.

Hohe Auszeichnung für Gunter Bretschneider aus Vaihingen: Der langjährige Präsident des Turngaus Neckar-Enz wurde beim Turntag des Schwäbischen Turnerbundes (STB) in Metzingen zum Ehrenmitglied ernannt. Die Laudatio hielt Rainer Brechtken, der Präsident des Deutschen Turnerbundes. Bretschneider habe stets den Kontakt und den direkten Austausch mit den Vereinen gesucht und immer ein offenes Ohr für ihre Anliegen gehabt. Ein besonderes Anliegen sei ihm gewesen, die Vereine mit ihren Sport- und Bewegungsangeboten in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit zu rücken.

Bretschneider, der 25 Jahre an der Spitze des Turngaus mit seinen 129 Vereinen stand und beim Turntag in Enzberg das Amt an Bärbel Vorrink abgegeben hatte, war vor über 50 Jahren aus Sachsen nach Vaihingen übergesiedelt und hatte sich "mit Herzblut und Leidenschaft", so Brechtken, in der Turnabteilung des TV Vaihingen eingebracht - als aktiver Kunstturner, als Übungsleiter, als Männerturnwart und auch als Oberturnwart. Die Vaihinger Sportlegende Martin Merz habe ihm einst die Arbeit im Turngau schmackhaft gemacht. Ab 1967 hatte der Berufsschullehrer ununterbrochen Ämter im Turngau inne (zum Beispiel Männer- und Oberturnwart). Bis heute ist er zudem Vizepräsident im Sportkreis Ludwigsburg. Mit besonderer Leidenschaft war der 75-Jährige bei den Landesturnfesten und den Deutschen Turnfesten dabei, wobei ihm vor allem die Präsentation bei den Festzügen (mit speziellen Turngau-T-Shirts) am Herzen lag. Die Ehrung kam für Gunter Bretschneider nicht ganz überraschend, STB-Präsident Wolfgang Drexler hatte sie schon beim Gauturntag im Februar angekündigt. Neben Bretschneider wurde auch Joachim Klotz, ehemaliger Präsident des Turngaus Heilbronn, zum Ehrenmitglied des Schwäbischen Turnerbundes ernannt.