Vaihingen Anhänger steht in Flammen

Vaihingen / BZ 16.03.2016
In Kleinglattbach hat es schon wieder gebrannt. Möglicherweise war es derselbe Täter, der bereits am Sonntagabend vier Müllcontainer vor dem Jugendraum in der Kirchstraße in Brand gesetzt hatte.

In Kleinglattbach hat es schon wieder gebrannt. Möglicherweise derselbe Täter, der bereits am Sonntagabend vier Müllcontainer vor dem Jugendraum in der Kirchstraße in Brand gesetzt hatte, hat am Montagabend erneut zugeschlagen. Am Sonntag war die Feuerwehr gegen 21.20 Uhr zum Gemeindehaus in der Kirchstraße ausgerückt. Durch die Hitze der brennenden Mülleimer war der Balkon des Jugendhauses in Mitleidenschaft gezogen, ein Fenster zersprang.

Der neueste Fall laut Polizei: Gegen 19.50 Uhr brannte ein in unmittelbarer Nähe der Müllcontainer abgestellter Pkw-Anhänger. Die Feuerwehren aus Kleinglattbach, Ensingen und der Kernstadt Vaihingen waren mit 20 Einsatzkräften vor Ort. An dem Anhänger entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Zeugen melden sich bei der Kriminalpolizei Ludwigsburg, Telefon (07141) 189.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel