23 neue Hotels

BZ 01.09.2015

Sachsenheim. Erfolgreich konnten 23 Kindern nach drei Stunden gemeinsamer Arbeit im Rahmen des Sommerferienprogramms 18 neue Insektenhotels und fünf Vogelhotels mit nach Hause nehmen - und sind nun stolze Hotelbesitzer ihrer neuen Immobile.

Damit dies möglich war, gab es dazu Unterstützung von elf Vereinsmitglieder des Obst-und Gartenbauverein Kleinsachenheim (OGV). Der Lehrgarten und die Ausstattung des Vereins war die ideale Voraussetzung für diese Aktion, heißt es in einer Mitteilung

Schon Tage zuvor waren die Planungen perfekt, Baumaterial beschafft und zugeschnitten, Werkzeuge vorbereitet und alles abgestimmt, damit die 23 Sachsenheimer Kinder als Baumeister für ihre Hotels aktiv werden konnten. In Gruppen von zwei bis drei Kindern, jeweils betreut von einem OGV-Mitglied, wurde gebastelt, während sich die Vorsitzende Sibylle Jauß zusammen mit Katharina Weber um das Wohlbefinden der Kinder, unter anderem mit Getränken und Abschluss-Hot-Dog, sorgte.

Mit Eifer waren sechs- bis zwölfjährige Kinder dabei, ihr Gebäude mit Schrauben, Haken, Ösen und Draht standhaft herzustellen. Zum krönenden Schluss folgte dann mit Kreativität noch die Möblierungen für die Insekten, mittels Ziegelsteinen, Schilfgras, Bambus, Stroh, Baumrinde und ausgebohrten Holzstücken.

Dass die Veranstaltung gut ankommt, zeigte, dass ältere Kinder zum Teil schon im dritten Jahr in Folge das Angebot des Vereins besuchen. Herstellen von Apfelsaft, der Bau von Vogel-Nistkästen und Futterhäuschen sind seit Jahren Angebote des Obst-und Gartenbauverein zur Jugendarbeit.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel