Pfullingen Zwei kleine Rabauken

Die Katzenbrüder Lucky und Blacky langweilen sich im Tierheim. Foto: BMT
Die Katzenbrüder Lucky und Blacky langweilen sich im Tierheim. Foto: BMT
Pfullingen / SWP 13.08.2012
Lucky und Blacky wurden als Jungkatzen vermittelt und hatten das Pech, wegen Krankheit des Besitzers wieder im Tierheim zu landen. Das aktive einjährige Brüderpaar sucht nun gemeinsam ein neues Zuhause. Sehr kleine Kinder und andere Katzen sollte es dort nicht geben.

Lucky und Blacky wurden als Jungkatzen vermittelt und hatten das Pech, wegen Krankheit des Besitzers wieder im Tierheim zu landen. Das aktive einjährige Brüderpaar sucht nun gemeinsam ein neues Zuhause. Sehr kleine Kinder und andere Katzen sollte es dort nicht geben. Die jungen Katzen möchten ihre neuen Dosenöffner ganz für sich alleine haben, da auch Streicheleinheiten eingefordert werden und Teilen nicht ihre Stärke ist. Mittlerweile ist ihnen im Tierheim so langweilig, dass die anderen Katzen sehr froh wären, wenn die beiden Rabauken schnellstmöglich ausziehen würden.

Lucky und Blacky benehmen sich zeitweise fast wie Hunde und begleiten Besucher und Pfleger auf Schritt und Tritt.