Reutlingen Zwei Bands im Jazzclub in der Mitte

SWP 29.03.2014

Am Samstag, 29. März, ab 20.30 Uhr, treten zwei renommierte Bands des Genres Classic- respektive Old Time Jazz in der Mitte auf: Einmal die Club-Hausband Tante Friedas Jazzkränzchen mit den fünf Herren um Clemens Wittel und Schlagzeugerin Iris Oettinger, die heißen, fetzigen Jazz der Jahre 1910 bis 1940 präsentieren, voller "feeling" und mit überraschenden Improvisationen.

Im Wechsel spielt dazu die Bowler Hats Jazzband, die sich ebenfalls dem klassischen Jazz mit New Orleans, Dixieland, Boogie-Woogie bis hin zum Swing verschrieben hat. Seit 1967 zählt die Band mit noch heute vier Gründungsmitgliedern zu den bekanntesten und beliebtesten Jazzbands in der Schweiz.