Reutlingen Zehn Jahre eingesperrt

Der zehnjährige Kater "Napoleon" sucht ein Zuhause mit Freilauf. Foto: Tierheim
Der zehnjährige Kater "Napoleon" sucht ein Zuhause mit Freilauf. Foto: Tierheim
Reutlingen / SWP 31.08.2013

Der zehnjährige "Napoleon" verbrachte sein bisheriges Leben eingesperrt in nur einem Raum. Der Kontakt zu seinen Artgenossen blieb ihm in all dieser Zeit verwehrt, geschweige denn die Möglichkeit, etwas Neues außer den eigenen vier Wänden zu entdecken. Nach der Abgabe im Tierheim zeigte er sich anfangs sehr verunsichert. Seine Schüchternheit gegenüber Menschen hat sich aber inzwischen gelegt. Er ist schmusig und ruhig geworden, zeigt sich manchmal aber immer noch etwas vorsichtig. Zeit zum Eingewöhnen und auch etwas Geduld sollten für den sensiblen Kater im neuen Zuhause vorhanden sein. Da er anderen Katzen immer noch am liebsten aus dem Weg geht, möchte er gerne eine Einzelkatze sein. "Napoleon" sucht ein Zuhause mit Freilauf, gerne auch mit größeren Kindern. Weitere Informationen erhalten Interessenten im Tierheim unter Telefon: (07121) 14 48 06 60 oder im Internet www.tierschutzverein-reutlingen.de.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel