Reutlingen Wunderwaffe Wertschätzung

SWP 27.01.2015

Führung hat einen bedeutenden Einfluss auf die Gesundheit von abhängig Beschäftigten. Empirische Studien zeigen, dass negatives Führungsverhalten zu erhöhtem Stresserleben und psychischer Belastung der Beschäftigten führt. Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer für das Thema Stress (auch den eigenen) zu sensibilisieren, ihre Rolle und Funktion im Stressgeschehen der Mitarbeiter zu diskutieren und positive Unterstützungsmöglichkeiten zu erproben. Im Mittelpunkt steht eine wertschätzende und respektvolle Kommunikation mit den Mitarbeitern als wichtigste Gesundheitsressource. Referentin ist Diplom-Psychologin Sylvia Baden. Termin: Mittwoch, 28. Januar, 19 Uhr, bei der IKK in der Lindachstraße 37.

Info Anmeldung: www.ikk-classic.de/gesundheitsabgebote-bw; Telefon: (07121) 9299-25 (Andrea Plininger).