Reutlingen WPR-Matinee mit Ulrike Härter

Reutlingen / SWP 24.01.2015

Am Sonntag, 25. Januar, 11 Uhr, bestreitet das Ensemble sur scène die nächste Matinee im Studio der Württembergischen Philharmonie. Auf dem Programm stehen Händel-Arien mit der Sopranistin Ulrike Härter, Bach-Triosonaten und das zeitgenössische Opus "Auf die ruhige Nacht-Zeit" aus der Feder von Klaus Huber.