Es war am Dienstagabend nur der Anfang einer Debatte um ein zentrales kommunalpolitisches Thema. In Reutlingen wie auch in vielen anderen Städten mangelt es an (bezahlbarem) Wohnraum. Mit ihrem Tochterunternehmen GWG verfügt die Stadt über ein Instrument, mit dem sie Einfluss auf den Wohnungsmark...