Stuttgart/Reutlingen Wohnmobile: Geld für Stellplätze

SWP 30.03.2012

Baden-Württemberg unterstützt die Stadt Reutlingen mit 9750 Euro für den Neubau von Wohnmobilstellplätzen in der Nähe des Reutlinger Freibades. Das gesamte Investitionssvolumen liegt bei 65 000 Euro. Somit erhält die Stadt einen Fördersatz von 15 Prozent. Das Land zählte im vergangenen Jahr über 45 Millionen Übernachtungen und liegt damit in der Tourismusbranche mit an der Spitze der Bundesländer. "Es konnte bei den Übernachtungen ein Plus von 4,8 Prozent und bei den Ankünften sogar ein Plus von 6,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet werden", stellte Minister Alexander Bonde fest. "Mit der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten setzen wir neue Akzente in der Tourismusinfrastruktur." Das hohe Qualitätsniveau sei hierbei wichtig. Mit insgesamt 4,5 Millionen Euro fördert 2012 Baden-Württemberg kommunale Tourismusvorhaben.