Reutlingen Woche für das Leben startet

Reutlingen / SWP 30.04.2014

Das Leben als Geschenk - darauf liegt das Augenmerk der diesjährigen Woche für das Leben. Unter dem Motto "Herr, Dir in die Hände" wird am Sonntag, 4. Mai, 10 Uhr, in der Marienkirche ein Abendmahlsgottesdienst gefeiert, zu dem alle Konfessionen eingeladen sind. Christina Hörnig, Pfarrerin beim evangelischen Dekan, und Thomas Münch, Dekanatsreferent im katholischen Dekanat Reutlingen-Zwiefalten, leiten den Gottesdienst. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen hat gemeinsam mit der Hebamme und Hospizmitarbeiterin Pia Ebneter und mit Karin Dettweiler vom ambulanten Hospizdienst eine Feier vorbereitet, die den Anfang und das Ende des Lebens in den Mittelpunkt stellt. Teilnehmen werden auch ehrenamtliche Gruppierungen und Berufsgruppen, die bei der Geburt eines Kindes Hilfe leisten und die am Ende des Lebens Beistand geben.