Lichtenstein Wo Senioren lachen

Lichtenstein / SWP 23.01.2015

"Warum die Schwaben zum Lachen in den Keller gehen": Ein fröhlicher Seniorennachmittag ist am Mittwoch, 28. Januar, ab 14 Uhr mit Jürgen Kaiser, Geschäftsführer Evangelisches Medienhaus Stuttgart, im evangelischen Gemeindehaus Unterhausen, Rathausplatz 3. "Schwaben gehen zum Lachen in den Keller!", sagen die Nichtschwaben. "Aber mir ed!", sagen die Schwaben. Ist es eine sprichwörtliche Wahrheit oder nur ein Verdacht? Mit hintergründigem Humor zeigt Jürgen Kaiser auf, was den schwäbischen Humor ausmacht. Ausgehend von der Reformationszeit wird einem manches Lokalkolorit begegnen: Herzog Ullrich genauso wie das Schloss Lichtenstein, die freie Reichsstadt Reutlingen und das "Heilix Blechle!" Ein Nachmittag, nicht nur für Senioren, bei Kaffee und Kuchen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel