Reutlingen Wilde Höhlen auf der Schwäbischen Alb

SWP 09.03.2012

Der Journalist Jürgen Meyer hält am Montag, 12. März, 15 Uhr, im "Treffpunkt für Ältere" einen Diavortrag über die Grotten und Höhlen der Alb. Sein Diavortrag führt zu den wohl letzten unberührten Stätten der Alb. Zuvor wird Andreas vom Scheidt als prominenter Reutlinger ehrenamtlich mitwirken und bewirten.