Bürgerbus Wer möchte ans Steuer?

Monika Tischer und Werner Fesseler sind schon seit langem im Bürgerbus-Team.
Monika Tischer und Werner Fesseler sind schon seit langem im Bürgerbus-Team. © Foto: Archiv
Pfullingen / swp 03.11.2018

Bürger fahren Bürger: Unter diesem Motto sichern seit siebeneinhalb Jahren ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer den Betrieb des Pfullinger Bürgerbusses. Vornehmlich sind es „fitte Jungrentner“, die unter der Woche hin und wieder zwei oder vier Stunden Fahrdienst übernehmen können, heißt es in einer Mitteilung.

Wer sich vorstellen könnte, das Team zu verstärken, kann sich beim Themenmarkt „Wintermärchen“ am Sonntag, 11. November, unverbindlich informieren. Von 11 bis 16 Uhr steht der Bürgerbus am Rand des Marktes.

Um 16 Uhr dürfen Interessierte dann beim Themenmarkt in der Stadtmitte selbst ans Steuer und auf einer begleiteten Schnupperfahrt erkunden, wie sich der Kleinbus fährt. Der Auto-Führerschein genügt, heißt es von Seiten des ehrenamtlichen Fahrerteams.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel