Reutlingen Wein und Wort in der Volksbank

Reutlingen / SWP 09.03.2012

Der Wein gehört, wie auch der Hefekranz und das Wort, von Anfang an zu den Reutlinger Mundart-Wochen. Doch einen eigenen Abend gab es dafür erst 1997. Weine werden auch bei der 37. Auflage der Mundart-Wochen wieder bei einer geführten Weinprobe mit Spitzengewächsen von Graf Adelmann bis Herzog von Württemberg eingeschenkt. Der besondere Abend morgen, Samstag, 10. März, bei dem sich das Foyer der Volksbank in eine Weinstube verwandelt, beginnt um 19 Uhr. Natürlich gibt es auch eine musikalisch-literarische Umrahmung, für die Wilhelm König mit "Schbrich" sowie Jörg Beirer mit neuem "Schwobaxang" Sorge tragen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel