Region Warnung vor Sturmböen

Region / swp 23.02.2017

Laut dem Deutschen Wetterdienst treten oberhalb 600 Meter schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 100 Stundenkilometern auf. Sie kommen anfangs aus südwestlicher und später aus westlicher Richtung.In diesem Zusammenhang warnt der Wetterdienst vor möglichen Gefahren: vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Die Warnung gilt bis Freitag, 24. Februar, 10 Uhr.