Reutlingen Vortrag: Was ist der Mensch?

Reutlingen / SWP 05.03.2015

Zum Thema "Was ist der Mensch? Kann Neurowissenschaft unser Menschenbild verändern?" referiert der Psychologe Prof. Dr. Boris Kotchoubey am Freitag, 6. März, um 18 Uhr in der Aula der Hochschule Reutlingen, heißt es in einer Mitteilung der Hochschule. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Erkenntnisse der jüngsten neurowissenschaftlichen Forschung zu unserem Verständnis der menschlichen Natur - genauer gesagt über das Verständnis der drei spezifisch menschlichen Eigenschaften: Bewusstsein, Freiheit und Sprache.

Info Dieser Vortrag ist Teil des Fachsymposiums Hochschuldidaktik, das gemeinsam von der Hochschulregion Tübingen-Hohenheim, dem ATUS Netzwerk und der Hochschule Reutlingen organisiert wird. Alle Interessierten sind eingeladen. Der Eintritt ist frei.